Diamantgravur/Fräsung

Diamentgravur / Fräsung

Beschriftung von Schildern, Artikeln des Vereinsbedarfes und von Schreibgeräten mit handwerklichem Geschick. Dabei wird mittels eines Diamanten oder Fräsers das Kundenmotiv in die meist metallische Oberfläche unauslöschbar graviert.

Wissenswertes

Materialien
Metalle, auch beschichtet, Mehrschicht-Kunststoff, Glas oder Keramik

Formate
Je nach Artikel, vom Zinndeckel auf Bierkrügen bis zum Wandteller oder Schreibgerät

Formen
Gravurflächen sollten eben sein um eine optimale Wiedergabe zu ermöglichen.

Farben
Diamantgravuren erscheinen in den Farben der gravierten Materialien Ton in Ton.

Besonderheiten
Diamantgravuren sind aufwendige Handarbeit und deshalb oft nur für Einzelstücke und kleine Serien geeignet. Diese Gravuren sind tief in das Material gefräst und damit unauslöschbar. 

Mindestmenge
1 Stück

Lieferzeiten
Je nach Warenverfügbarkeit 1 bis 5 Tage

* Bei den hier beschriebenen Veredelungstechniken und technischen Angaben handelt es sich um Beispiele aus unseren eigenen Produktionskapazitäten. Produzenten oder andere Veredeler können durchaus über andere oder ergänzende Veredelungsverfahren (z.B. Siebdruck, Flexodruck, Ätzung, Webung) und damit verbunden andere technische Parameter verfügen. Zur optimalen Realisierung Ihrer Aufträge arbeiten wir mit einer Reihe dieser Partner vertrauensvoll zusammen.